Kompakt und Anwenderfreundlich

DJI Phantom 3 

Der DJI Phantom 3 Professional kommt mit einer 4K Kamera in einem 3-Achs Kameragimbal und HD Bildübertragung mit 720p.

Die Antriebsleistung wurde mit dem 4S Akku deutlich gesteigert und die Agilität im Flug erhöht. Die Fernsteuerung ist der des Inspire sehr ähnlich und ebenso mit einem großen Tablethalter sowie verschiedenen Zusatztasten ausgestattet.

 

Die Highlights im Überblick:

  • 4K Videokamera (12MP Fotoauflösung) mit verbesserter Optik 
  • Eingebauter Live HD Link auf Lightbridge-Basis 
  • DJI Pilot App 
  • Völlig neu entwickelter Fernsteuersender mit verschiedenen Zusatzfunktionen und eingebautem Akku 
  • Optical Flow Kamerasystem mit Ultraschallsensoren zum Beibehalten der Position selbst ohne GPS 
  • Nach außen angewinkelte Motoren für stabileres Flugverhalten 

Die Drohne fürs Professionelle

Multirotor Eagle G4

Die jüngste Generation der Multirotor-Allrounddrohne wurde noch weiter verbessert: 32-bit Dual-Prozessorboard der MULTIROTOR Flight-Control mit 10-fach mehr Rechenleistung, modernsten Hardwarekomponenten und einem referenzierten GPS-System.

 

Über 300 Systeme dieser Art fliegen europaweit in allen möglichen Einsatzkonfiguration: Vermessung, Inspektion, Film, Foto, IR-Aufnahmen, Multispektralaufnahmen.

Die neu entwickelten demontierbaren Arme ermöglichen das wahrscheinlich kompakteste Transportmaß aller Drohnen in dieser Leistungsklasse.

 

Der optimierte Carbon-Leichtbau und eine bessere Auslegung der Antriebe garantieren 30% mehr Leistung und mehr Flugzeit. Je nach Konfiguration und Umweltbedingungen sind bis zu 31 Minuten Flugzeit möglich.